SOMMERFELD-Heiraten im Traubuch Süßenthal 1750-1854.

Mit den vier Kreisen Braunsberg, Heilsberg, Rößel und Allenstein.

Moderator: -sd-

Antworten
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
Beiträge: 6964
Registriert: 05.01.2007, 17:50

SOMMERFELD-Heiraten im Traubuch Süßenthal 1750-1854.

Beitrag von -sd- » 07.01.2020, 18:01

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Kirchspielfremde Personen namens SOMMERFELD
im Traubuch Süßenthal von 1750 – 1854:


Joseph SOMMERFELD, 32 Jahre,
Sohn des Bartholomäus Sommerfeld, Eigentümer in Rothfließ,
heiratet am 7. Januar 1824 in Gradken
Agnes, 22 Jahre,
Tochter des Anton Reicki?, Eigentümer in Fleming.

Martin SOMMERFELD, 28? Jahre, Knecht,
Sohn des verstorbenen Bartholomäus Sommerfeld, Eigentümer in Rothfließ,
heiratet am 13. November 1820 in Gradken
Anna,
Tochter des Casimir Juvein??, Bauer in Gradken.

Nicolaus SOMMERFELD, 31 Jahre,
Sohn des Bartholomäus Sommerfeld, Eigentümer in Rothfließ,
heiratet am 18. Oktober 1830 in Gradken
Anna, 21 Jahre, Magd in Gradken,
Tochter des Peter Graw, Einwohner in Tollack.

Quelle: Jürgen Wedig
http://www.homepage-andreas-meininger.d ... enthal.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------

Hier hast du noch etwas aus dem Traubuch Süßenthal.
Gruß, Jürgen (Wedig).


Anton SOMMERFELD, 28 Jahre, Knecht in Gradken,
Sohn des Joseph Sommerfeld, Einwohner in Gradken,
heiratet am 20. Mai1850 in Gradken
Helena ZIMMERMANN, 24 Jahre,
Tochter des Joseph ZIMMERMANN, Einwohner in Allenstein.

Anna SOMMERFELD, 34 Jahre,
Tochter des Joannes Sommerfeld, Einwohner in Eschenau / Noßberg,
heiratet am 16.Juni 1851 in Süßenthal
Anton PALM, 50 Jahre, Wwer. und Einwohner in Unterkapkeim.


----------------------------------------------------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „Ermland / Ostpreußen“