August Albert Michael SOMMERFELD oo Mathilde MELLIN.

SOMMERFELD(T)-Vorkommen sowie Verbindung zu Personen und Familien anderen Namens in der ehemaligen preußischen Provinz Posen.

Moderator: -sd-

August Albert Michael SOMMERFELD oo Mathilde MELLIN.

Beitragvon -sd- » 12.05.2018, 09:19

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

August Albert Michael SOMMERFELD
* am 29. September 1870 in Niekosken, Netzekreis, Posen, + am 9. November 1951,
oo am 20. Dezember 1902 Mathilde Dorothea MELLIN.

Sohn:
Wilhelm Karl SOMMERFELD
* am 19. März 1912 in Billwerder, Hamburg, + am 4. August 1912.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6794
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Re: August Albert Michael SOMMERFELD oo Mathilde MELLIN.

Beitragvon -sd- » 12.05.2018, 19:08

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nr. 24 / Billwärder an der Bille, am zwanzigsten Dezember tausend neunhundert zwei.

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zwecke der Eheschließung:
der Arbeiter August Albert Michael Sommerfeldt, der Persönlichkeit nach durch Heirats-
papiere anerkannt, evangelischer Religion, geboren am einundzwanzigsten September des
Jahres tausend acht hundert siebzig zu Niekosken, Kreis Czarnikau,
wohnhaft zu Billwärder an der Bille No. 36,

Sohn der Eheleute, Einwohner Heinrich Sommerfeldt und Mathilde geborene Schablow,
beide wohnhaft in Eichfier in Westpreußen,
und das Dienstmädchen Mathilde Maria Dorothea Mellin,
der Persönlichkeit nach durch Heiratspapiere anerkannt, lutherischer Religion,
geboren am sechzehnten August des Jahres tausend acht hundert achtzig
zu Warin in Mecklenburg, wohnhaft in Billwärder an der Bille No. 34,

Tochter der Eheleute Arbeiter Friedrich Johann Mellin
und Dorothea Friederike Henriette geborene Schmidt,
beide wohnhaft in Warin.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nr. 24 / Billwärder an der Bille, am 25. März 1908.

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute der Persönlickeit nach bekannt:
der Arbeiter August Albert Michael Sommerfeldt, wohnhaft zu Billwärder an der Bille
No. 45, lutherischer Religion, und erklärte, daß er den am 2. Mai 1801
von der Mathilde Maria Dorothea Mellin, seiner jetzigen Ehefrau, geborenen Knaben,
welcher die Vornamen Christof Rudolf Theodor erhalten habe und unter No. 21
des Geburts-Registers des großherzoglichen Mecklenburgischen Standesamts zu Warin
eingetragen sei, hiermit als von ihm erzeugt anerkenne.

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben: A. Sommerfeldt.
Der Standesbeamte Bolsen.

Als Zeugen waren zugezogen und erschienen:
Der Arbeiter Wilhelm Theodor Joachim Johann Friedrich Schmidt
der Persönlichkeit nach durch Bescheinigung der Eheschließung anerkannt,
50 Jahre alt, wohnhaft in Billwärder an der Bille No. 40,
der Arbeiter Adolph Wilhelm Schlüter, der Persönlichkeit nach durch Taufschein
anerkannt, 25 Jahre alt, wohnhaft in Billwärder an der Bille No. 1

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben:
A. Sommerfelt
Mathilde Sommerfelt geb. Mellin
W. Schmidt
Adolf Schlüter

Randvermerke:
Die Ehefrau ist am 25. März 1953 in Hamburg verstorben.
Standesamt Hamburg-Billstedt No. 38 / 1953.

Tochter Emma Berta, geboren StA. Billwärder 28 / 1913
und 1. Eehe geschlossen am 7. Oktober 1939.
stA. Hamburg-Billstest No. 93 / 1938.

Die Tochter Mathilde, geb. am 25. Oktober 1914 in Hamburg,
lt. StA Hamburg No. 21 / 1914,
und am 2. Juni 1951 die 2. Ehe geschlossen.
StA. Hbg.-Allermöhe No. 51 / 1951.
1. Ehe StA. 239 Hamburg 936 / 1934.

Tochter Paula, geboren am 6. Juni 1918 zu Billwärder an der Bille.
StA. Billwärder an der Bille No. 3 / 18
und 1. Ehe eingegangen 15. August 1942.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

No. 24 / Hamburg-Allermöhe, am 5. Dezember 1951.

Der Ehemann ist am 9. November 1951 in Hamburg-Billbrook gestorben.

Standesamt Hamburg-Billstedt No. 156 / 1951
Der Standesbeamte / In Vertretung / Röttger

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6794
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Posen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste