Sigrid SOMMERFELD, Pankow.

Denk- und Merkwürdigkeiten.
Bemerkenswert Lesenswertes ...

Moderator: -sd-

Sigrid SOMMERFELD, Pankow.

Beitragvon -sd- » 27.05.2016, 13:37

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Auszug 'Bertolds Erinnerungen'.

In der Nachbarwohnung lebte eine Restfamilie, die aus Frau Sommerfeld
und zwei Mädchen bestand
. Sigrid und ihre Schwester fuhren mich, nach-
dem ich mein Krankenbett verlassen konnte, im Kinderwagen durch Pankow.
Meine ersten Gehversuche begannen im Krankenbett, nach zwei zaghaften
Schritten Richtung Bettende fiel ich auch schon in mich zusammen. Meine
Mutter war deshalb froh, daß mich die Mädels im Kinderwagen mitnahmen.
Meist fuhren sie mit mir in den Pankower Bürgerpark. Anfangs lief ich neben
dem Wagen und wenn ich nicht mehr laufen konnte – und das war in den
ersten Tagen nach ein paar Metern – setzte ich mich ins "Begleitfahrzeug",
und die Mädels schoben den Wagen auf unserer Hausstrecke weiter.
Ständiger Begleiter war mein goldgelber Steiff-Teddybär. Wer uns von den
Erwachsenen sah, schüttelte den Kopf, daß ich Fünfjähriger noch im Kinder-
wagen spazieren gefahren wurde.

Sigrid hatte eine Marotte, sie brauchte, wenn wir auf der Couch saßen,
unbedingt ein Seidentuch zum rauf- und runterfahren mit den Händen. Sie
ließ mit wachsender Begeisterung die Seide durch ihre Finger gleiten. Wenn
meine Mutter aus dem Lebensmittelgeschäft kam, waren wir meist auf der
Couch anzutreffen.

Eines Tages hatten Sigrid und ich einen Ausflug gemacht. Mich faszinierte
schon immer die Eisenbahn, was ich wohl von meinem Opa geerbt hatte.
So liefen wir, Sigrid, mein Teddybär und ich bis zur Eisenbahnbrücke Pankow-
Heinersdorf, wo der Eisenbahnverkehr zaghaft wieder in die Gänge kam.
Wir standen lange Stunden am Brückengeländer und schauten auf die Bahn
herab. Als es anfing, dunkel zu werden, machten wir uns auf den Heimweg.

Quelle: http://www.jetschke-familien.de/Bertolds.htm

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke, Kornwestheim.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6698
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Kurioses

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron