Edith SOMMERFELD, Accum.

Bemerkenswerte Aktivitäten.

Moderator: -sd-

Edith SOMMERFELD, Accum.

Beitragvon -sd- » 23.02.2007, 20:08

Es stand in der Zeitung: 'Edith Sommerfeld stellte in der Accumer Mühlenscheune aus.'

Die Liebe zur Kunst, zur Malerei, die hat sie wohl von ihrem Schwiegervater "Kalli" SOMMERFELD (* 1893, + 1973). Der war Lehrer und Kunsterzieher und machte als Kunstmaler mit vielen Ausstellungen Furore. Edith SOMMERFELD (* 1936) lernte in seinen Seminaren und seit 1997 malt sie regelmäßig.

Seit über 35 Jahren lebt sie in Accum, einem Ortsteil der Gemeinde Schortens. Da finden sich in ihren Werken natürlich auch heimatliche Motive wieder. So zum Beispiel das Mühlenensemble, Blumen, Landschaften, Still-Leben - das sind die Bereiche, denen sich Edith SOMMERFELD widmet. Ihre Maltechnik variiert. Je nachdem, was sich anbietet, malt sie Öl, Pastell oder Aquarell.

Besonders verbunden ist Edith Sommerfeld dem Freundeskreis der Körperbehinderten. Den unterstützt sie nach Kräften, auch, indem sie ihre Bilder für Basare und andere Aktionen sowie den Erlös aus Verkäufen für die Arbeit des Freundeskreises zur Verfügung stellt. Ideen hat die Künstlerin noch viele.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6685
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Das Werk des Kunsterziehers Karl Sommerfeld.

Beitragvon -sd- » 22.02.2013, 14:34

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Karl Sommerfeld - Retrospektive Malerei 1919-1970.

Der Katalog dokumentiert das malerische und zeichnerische Werk des Wilhelmshavener Kunsterziehers Karl Sommerfeld.
Er zeigt Portraits, Stilleben und Landschaften, die zwischen 1919 und 1968 entstanden sind.

Im Vorwort beschreibt Inga Hellwig ausführlich das Leben des Wilhelmshavener Kunstlehrers und Bernd Küster würdigt
seine Arbeiten.

Herausgeber: Stiftung Burg Kniphausen Katalog zur Ausstellung im Ahnensaal der Burg Kniphausen im Jahr 1999.

192 Seiten (Abbildungen: 88 Farbe, 6 s/w). 23,00 € zzgl. Versandkosten.

(Bezugs-)Quelle: Wilhelmshavener Zeitung.
http://shop.wzonline.de/index.php/sonst ... rfeld.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6685
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu SOMMERFELD(T) ... vielfältig und engagiert

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron