2014: Rückblende 100 Jahre Erster Weltkrieg.

Moderator: -sd-

2014: Rückblende 100 Jahre Erster Weltkrieg.

Beitragvon -sd- » 06.04.2011, 19:20

-----------------------------------------------------------------------------

2014: Rückblende 100 Jahre Erster Weltkrieg.

In einem großen historischen Projekt bereitet Europeana
mit Blick auf die huntertjährige Wiederkehr des Datums
eine ganz andere Geschichte des Ersten Weltkriegs vor:
Die Geschichte in Briefen, Fotos und Erinnerungsstücken.
In England ist das Projekt bereits erfolgreich gelaufen.

Gesucht werden alte Fotos, Briefe etc. aus Privatbesitz,
die digitalisiert auf deren Webseite hochgeladen werden
können.

Unter http://www.europeana1914-1918.eu/de kann
bereits jetzt Zusammengetrages betrachtet werden. Dort
wird u.a. in einem kleinen Video (auf dem unteren Teil der
Seite) nach mehr Informationen zu Otto Arndt gefragt.

Ich halte das Projekt für interessant und unterstützenswert.
Vielleicht kann ja jemand noch etwas dazu beitragen.

Joachim Rebuschat

-----------------------------------------------------------------------------

Diese Nachricht kann gern auch in andere Listen und Gruppen
weitergeleitet werden.

Joachim Rebuschat
Familienforschung: http://famint.de/
Memelland: http://de.groups.yahoo.com/group/Memelland/
Spezialliste: http://SalzburgerEmigranten.de/
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6835
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Zerstörte Lebensläufe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron