Seite 1 von 1

Das 'Familiennamenbuch der Schweiz'.

BeitragVerfasst: 13.12.2014, 00:22
von -sd-
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das 'Familiennamenbuch der Schweiz' ist ein unentbehrliches Handbuch für Familien-
forscher und Historiker. Das Familiennamenbuch verzeichnet alphabetisch alle Familien,
die 1962 in einer schweizerischen Gemeinde das Bürgerrecht besaßen. Zu den einzelnen
Familien werden folgende Informationen aufgelistet: der jeweilige Bürgerort und der
Zeitpunkt des Bürgerrechtserwerbs sowie Herkunftsort oder Herkunftsstaat
.

Auf dieser Homepage werden die rund 48'500 Familiennamen der vergriffenen Buch-
ausgabe über übersichtliche Suchfunktionen erschlossen und im Internet frei zugäng-
lich gemacht.

Die Online-Datenbank beinhaltet die unveränderte dritte Auflage des 'Familiennamen-
buchs der Schweiz' (Schulthess Polygraphischer Verlag, Zürich 1989). Die dabei geschaf-
fene Datenbank wurde 1990 durch die Stiftung Historisches Lexikon der Schweiz (HLS)
von der 'Arbeitsgemeinschaft Schweizer Familiennamen' erworben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sommerfeld BE Bremgarten bei Bern 1912
Sommerfeld BE Sumiswald 1954
Sommerfeld ZH Zürich 1912

Quelle:
Familiennamenbuch der Schweiz > http://www.hls-dhs-dss.ch/famn/index.php

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Freundlicherweise übermittelt von Hans-Dieter Zemke, Kornwestheim.