Adolf Sommerfeld, Zimmermann und Bauunternehmer.

Unter anderem Künstler/innen, Kunstschaffende, Autorinnen und Autoren.

Moderator: -sd-

Adolf Sommerfeld, Zimmermann und Bauunternehmer.

Beitragvon -sd- » 07.05.2014, 11:38

-----------------------------------------------------------------------

Adolf SOMMERFELD, Zimmermann und Bauunternehmer,
* am 4. Mai 1886 in Kolmar in der Provinz Posen,
+ am 18. Februar 1964 in Baden, Aargau, Schweiz.

Geschwister: Max, Ludwig, Flora, Clara Sommerfeld.
Siehe: viewtopic.php?f=7&t=2808

Vater: Selig SOMMERFELD
+ 1840, + 1920, Messerschmiedemeister zu Kolmar in Posen.
Mutter: Paulina geb. WOLFF
* 1849, + 1925, [] Berlin, Friedhof Weißensee.

Drei Ehen:
oo 1912 mit Felicia NOTHMANN,
(Vater: Leopold Nothmann, Unternehmer.)
* 31. Mai 1890 in Berlin, + 21. November 1938 in Berlin.
1922 Scheidung der ersten Ehe.
Zweite Ehe mit Reneé BRAND (* 1898, + 1980).
Dritte Ehe mit Anna Dorothea SCHNIEBER.

Kinder:
Kurt Joachim SOMMERFELD (aus 1. Ehe).
Peter Steffen SOMMERFELD * zwischen 1924-1926).

Ergänzungen teilweise dank Hans-Dieter Zemke.

-----------------------------------------------------------------------

Quelle:
Biographische DatenEin Überblick (1886 – 1964).
In: 'Zwischen Bauhaus und Bürgerhaus –
Die Projekte des Berliner Bauunternehmers Adolf Sommerfeld.
Zur Kontinuität suburbaner Stadtproduktion
und rationellen Bauens in Deutschland 1910-1970.'

Vorgelegt von Dipl.-Ing. Celina Kress
von der Fakultät VI – Planen Bauen Umwelt
der Technischen Universität Berlin
zur Erlangung des akademischen Grades.
Doktorin der Ingenieurwissenschaften - Dr. Ing .-

Genehmigte Dissertation.
Berlin, 2008.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6699
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Herausragende SOMMERFELD(T)-Persönlichkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron