SOMMERFELD(T) und POHL.

Mit den vier Kreisen Braunsberg, Heilsberg, Rößel und Allenstein.

Moderator: -sd-

SOMMERFELD(T) und POHL.

Beitragvon -sd- » 11.03.2016, 19:05

--------------------------------------------------------------------------------------------

Jacob SOMMERFELDT
oo im Juli 1778 in Borken, Ostpreußen, Maria POHL.

Quelle:
IGI = International Genealogical Index - veröffentliche Datenbank der LDS.
LDS = The Church of Jesus Christ of Latter-day Saints - kurz: Mormonen.

--------------------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------------------

Wie kommt man an die Daten aus dem Kirchbuch von Borken,
zweite Hälfte 1800 ?

Vorfahren mütterlicherseits stammen aus dem Kreis Preußisch Eylau.
Es sind Maria SOMMERFELD geb. POHL, geboren am 23. Oktober 1874,
und Friedrich SOMMERFELD (Geburtsdatum ?)
Beide aus dem Umkreis von Spithenen, Borken, Sortlack.

Habe als Kind in der Dorfkirche zu Borken den Einmarsch der Russischen
Armee erlebt. Sämtliche Daten über die Großeltern fehlen uns.

Erich Pietsch
geboren in Bartenstein


--------------------------------------------------------------------------------------------

Von Borken sind relativ viele Kirchenbücher erhalten. Ich habe sie
hier zusammengestellt: http://www.genealogie-tagebuch.de/?p=933
Sie können dort auch nachlesen wie Sie diese Bücher bestellen und
in einer Forschungsstelle der Mormonen (in Ihrer Gegend) einsehen
können. Ich selbst habe auch Vorfahren, die dort in der Region lebten
– in Spittehnen – und in Borken getauft wurden. Im Juli 2012 bin ich
dort gewesen und habe mir auch die traurigen Reste der Kirche von
Borken angesehen.

Irmi Gegner-Sünkler

--------------------------------------------------------------------------------------------

Andreas SOMMERFELDT, rk., * um 1830 in Noßberg,
Zimmergesell
(Vater: Joseph SOMMERFELDT.)

oo im Januar 1856 in Noßberg

Anna POHL, rk., * um 1828 in Guttstadt
(Vater: Jacob POHL.)

Trauzeugen:
Johann Paiyon, Bauer in Tollak.
Anton Braun, Hufenbesitzer in Klingerswalde.

--------------------------------------------------------------------------------------------
Dankenswerterweise übermittelt von Helga Heigl, Nittenau.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6661
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Ermland / Ostpreußen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron