Zimnowo, Vorwerk und Gut Groß Ramsau.

Mit den vier Kreisen Braunsberg, Heilsberg, Rößel und Allenstein.

Moderator: -sd-

Antworten
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
Beiträge: 7090
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zimnowo, Vorwerk und Gut Groß Ramsau.

Beitrag von -sd- » 05.04.2021, 11:46

----------------------------------------------------------------------------------------

Nr. 23 / Groß Ramsau, am 3. April 1901

Vor dem Unterzeichneten Standesbeamten erschien heute,
der Persönlichkeit nach bekannt die Instfrau Koralia Sommerfeld
wohnhaft in Zimnowo, Vorwerk und Gut Groß Ramsau, und zeigte an,
daß Joseph Sommerfeld, ihr Ehemann, 42 Jahre, kath. Religion,
wohnhaft in Zimnowo, Vorwerk und Gut Groß Ramsau,
geboren zu Debrong, Sohn des Instmanns Johann Sommerfeld,
wohnhaft zu Debrong und seiner verstorbenen
Ehefrau Apollonia geb. Wiewiora,
wohnhaft in Zimnowo, Vorwerk und Gut Groß Ramsau,
am zweiten April des Jahres 1901, nachmittags um zwei Uhr
zu Zimnowo, Vorwerk und Gut Groß Ramsau, verstorben sei.

Vorgelesen und wegen Schreibunkundigkeit mit drei Handzeichen
der Anzeigenden versehen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzende WIKIPEDIA-Hinweise zu den Ereignisorten:

Das Gut Groß Ramsau war bis 1928 ein Gutsbezirk im ehemaligen
Landkreis Allenstein in Ostpreußen. Das Gut hatte im Jahre 1905
noch die Wohnplätze Bärenbruch (Groß Ramsau), Debrong-See
und Zimnowo. Am 30.09.1928 erfolgte der Zusammenschluß der
Landgemeinden Groß Ramsau und Klein Ramsau sowie des Guts-
bezirks Groß Ramsau zur neuen Landgemeinde Ramsau.
Seit 1945 gehört das Gut zu Polen.

Antworten

Zurück zu „Ermland / Ostpreußen“