Leo SOMMERFELD * 1908 (err), + 27. April 1993.

Mit den vier Kreisen Braunsberg, Heilsberg, Rößel und Allenstein.

Moderator: -sd-

Leo SOMMERFELD * 1908 (err), + 27. April 1993.

Beitragvon -sd- » 16.08.2014, 18:33

-------------------------------------------------------------------------

Leo SOMMERFELD * 1908 (err), + 27. April 1993 (85 J.).
Wohnort vor 1945: Fleming.

Verstorbene Angehörige:
Anna Sommerfeld, Friedr.-Freye-Str. 28 in 45481 Mülheim.

Quelle: 'Ermlandbriefe', Sommer 1993.

-------------------------------------------------------------------------

Landwirt Leo SOMMERFELD aus Fleming, Kreis Rößel.

Rößel

Gesucht werden:
Landwirt Klaus Boenig, Sturmhübel, 1945 verschleppt;
Landwirt, Leo Sommerfeld, aus Fleming;
Familie Funk, aus Gerthen,
Frau Margarete Fleiss, geb. Behrendt, aus Bischofstein.

Paul Wermter, Kreisvertreter, (24b) Krempe (Holstein).

Quelle: OSTPREUSSENBLATT, 15. Januar 1952

-------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6895
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Re: Leo SOMMERFELD * 1908 (err), + 27. April 1993.

Beitragvon -sd- » 13.04.2019, 21:38

---------------------------------------------------------------------------------

Frau Clara Stuhrmann, gesch. Hoffmann,
zuletzt wohnhaft Ottendorf, Kreis Allenstein,
sucht zur Erlangung einer Rente nachstehende Landsleute:

1. Bauer Leo Sommerfeld, aus Fleming, Kreis Rößel,
2. Groß, Fremdenheim, Allenstein, Kaiserstr. 18,
3. Augusta Victoriahaus in Allenstein,
4. Dr. Hans Schnitter, Tierarzt in Wartenburg, Bahnhofstraße,
5. Oberst v. d. Knesebeck, aus Königsberg, Vorder-Roßgarten 64.

Zuschriften erbittet die Geschäftsführung der Landsmannschaft
Ostpreußen, Hamburg 24, Wallstraße 29 b.

---------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6895
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Ermland / Ostpreußen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron