Adreßbuch-Einträge zum Namen SOMMERFELD(T).

Alle Namensvarianten.

Moderator: -sd-

Adreßbuch-Einträge zum Namen SOMMERFELD(T).

Beitragvon -sd- » 19.07.2013, 22:33

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Adreßbücher können eine große Hilfe in der Ahnenforschung sein.
Ich besitze die folgenden und kann gerne nachschlagen, falls Bedarf besteht:

Lübeck 1798, 1879, 1914 und 1901.
Leipzig 1935.
Flensburg 1847.

Und das Bühnenjahrbuch 1945/1948 für alle, die am Theater gearbeitet haben.
(Schauspieler, Intendanten, Souffleusen, Dirigenten, Regissseure etc.)



Hallo Dieter, ich habe meine Sammlungen mal durchforstet.
Gruß, Barbara Schmidt
Mailto: schmidt.babs (at) web.de

Suche nach (researching):
Schmidt, Ohrt, Groth, Kranz, Bade, Vogt, Bumann in Schleswig-Holstein.
Freytag, Warnke, Oldenburg, Qualmann, Evert, Körner, Parbs, Kessin, Seemann
in Mecklenburg-Schwerin (Kirchspiel Diedrichshagen bei Grevesmühlen).
Schmidt und Petrowsky in Güstrow.
Ribbe und Lorenz in der Magdeburger Umgebung.
Nicolaus und Ribbe in Halle / Saale und Umgebung.
Tylinski (Tilinski), Nicolaus, Czaschkowski in Ostpreußen.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lübeck 1798: nichts
Lübeck 1879: nichts

Lübeck 1901:
Carl August Wilhelm Sommerfeldt, Stellmacher, Westhoffstr. 30,
Paul Emil Albert Sommerfeldt, Eisendreher, Wakenitzmauer 154

Lübeck 1914:
Sommerfeld, August, Stellmachergeselle und Fettwarenhandlung, Geverdestrasse 7
Sommerfeld, Frau, Anna, Milchhandlung, Geverdestrasse 7
Sommerfeld, Paul, Geschäftsführer, Attendornstrasse 33

Flensburg 1847: nichts

Leipzig 1935:
Sommerfeld
- Albert, Ges. Hauptwachtmeister, O5, Reudnitz, Riebeckstrasse 68 II (OG)
- Arthur, Schlosser, W31, Blümnerstrasse 29 H, pt. (parterre)
- Carl, Kaufmann, N22, Fechnerstrasse 18 II
- Ernst, Angestellter, S3, Zwickauer Strasse 77 I
- Ernst, Reichsbahnbediensteter, N24, Schönefeld, Zittauer Strasse 17 pt.
- Gustav, Arbeiter, N24, Schönefeld, Emil-Schubert-Str. 1, pt.
- Hermann, Ratsarbeiter, O5, Neuschönefeld, Adelheidstrasse 21 II
- Johannes, Zollinspektor, S3, Brandstrasse 35 II
- Julie, Witwe, N24, Stettiner Strasse 58 I
- Max, Fleischer, C1 Große Fleischergasse 14, Aufgang A I
- Ottilie geb. Lindemann, Witwe, N22, Gohlis, Breitenfelder Strasse 18 I
- Otto, Handelsvertreter, O5, Reudnitz, Crusiusstrasse 5 III Tel. 29075
- Otto Sommerfeld & Co. Handelsvertretung, C1, Dresdner Strasse 2a, Tel. 29075
- Werner, Bankbeamter, N22, Gohlis, Straßburger Strasse 2 II
- Wilhelm, Postschaffner, S36, Dölitz, Bornaische Strasse 221

Sommerfeldt
- Emil, Markthelfer, O5, Volkmarsdorf, Zollikoserstrasse 26 pt.
- Gustav, Dreher, Böhlitz-Ehrenberg (nicht eingemeindet), Hindenburgstrasse 43 pt.

Dann habe ich im Deutschen Bühnenjahrbuch 1945/1948 noch folgende Einträge gefunden.
In der Liste der verstorbenen der letzten Jahre:

Viktor Sommerfeld, Schauspieler und Inspizient am Stadttheater Wesermünde, gefallen April 1945.
Dr. Kurt Sommerfeld, Inspizient am Volkstheater Süden, Marienf., Kaiserallee 20

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6661
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Dauersuche SOMMERFELD(T) - weltweit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste