Rosalie SOMMERFELD geb. GOTTHILF

SOMMERFELD(T) - Opfer der nationalsozialistischen Herrschaft.

Moderator: -sd-

Rosalie SOMMERFELD geb. GOTTHILF

Beitragvon -sd- » 16.12.2013, 00:48

-----------------------------------------------------------------------------

Breslau > Kowno am 25. November 1941.
Der Transport umfaßte 1.005 Personen,
die am 29. November 1941 ermordet wurden.

Rosalie SOMMERFELD geb. GOTTHILF
* am 27. Juli 1885 in Turza, Kreis Wongrowitz.
Zuletzt wohnhaft in Breslau, Sonnenstraße 28

Quelle:
Buch der Erinnerungen.
Die ins Baltikum deportierten deutschen Juden.
Herausgegeben vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge
sowie Riga-Komitee der deutschen Städte.

http://books.google.de/books?id=Ozqif5W ... =PA221&dq=

-----------------------------------------------------------------------------
Mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke, Kornwestheim.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6661
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Shoah

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron