Stolpersteine in Berlin-Mitte > Max SOMMERFELD.

SOMMERFELD(T) - Opfer der nationalsozialistischen Herrschaft.

Moderator: -sd-

Stolpersteine in Berlin-Mitte > Max SOMMERFELD.

Beitragvon -sd- » 15.11.2013, 15:55

--------------------------------------------------------------------------

Max SOMMERFELD

Geboren am 24. August 1885 in Gnesen (Posen) / Gniezno.
Deportation am 27. November 1941 nach Riga.
Ermordet am 30. November 1941 im Ghetto Riga.

Stolperstein-Verlegeort: Friedrichstraße 105
Historischer Name: Friedrichstraße 105 b

Quelle:
http://www.stolpersteine-berlin.de/de/biografie/662
https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... d.2553.jpg
--------------------------------------------------------------------------
Mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke.



--------------------------------------------------------------------------

Max KESSLER

Geboren 1882.
Deportation am 9. Dezember 1942 nach Auschwitz.
Ermordet in Auschwitz

Stolperstein-Verlegeort: Friedrichstraße 105
Historischer Name: Friedrichstraße 105 b

Quelle:
http://www.stolpersteine-berlin.de/de/biografie/662

--------------------------------------------------------------------------

Rosalie KESSLER geb. SOMMERFELD

Geboren 1889.
Deportation am 9. Dezember 1942 nach Auschwitz.
Ermordet in Auschwitz

Stolperstein-Verlegeort: Friedrichstraße 105
Historischer Name: Friedrichstraße 105 b

Quelle:
http://www.stolpersteine-berlin.de/de/biografie/662

--------------------------------------------------------------------------

Philipp KESSLER

Geboren 1818.
Deportation am 9. Dezember 1942 nach Auschwitz.
Ermordet in Auschwitz

Stolperstein-Verlegeort: Friedrichstraße 105
Historischer Name: Friedrichstraße 105 b

Quelle:
http://www.stolpersteine-berlin.de/de/biografie/662

--------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6685
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Shoah

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron