S. Fr. J. ALBRECHT oo Friederike geb. SOMMERFELD.

SOMMERFELD(T)-Vorkommen sowie Verbindung zu Personen und Familien anderen Namens in der ehemaligen preußischen Provinz Mecklenburg.

Moderator: -sd-

S. Fr. J. ALBRECHT oo Friederike geb. SOMMERFELD.

Beitragvon -sd- » 15.01.2011, 20:23

Hallo Dieter,
bin mir nicht sicher ob du in der Mecklenburg-Liste vertreten bist,
deshalb sende ich dir einfach mal diesen Eintrag von dort.
Wolfgang Lenz


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dorette ALBRECHT * am 18. März 1794 in Benitz,
Tochter von Carl L. ALBRECHT und Catharina M. COLLMANN.
Dorette ALBRECHT oo ______ QUISTORP. 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Johann H. WILDFANG
* am 15. Juli 1823 in Neu Zachun, + 1895 in Klein Upahl,
Klostergutspächter in Klein Upahl,
oo 1849 in Kuppentin Dorette Sophie Katharine ALBRECHT
(Tochter von Samuel Friedrich Johann ALBRECHT und Friederike SOMMERFELD.)
* am 22. September 1822 in Bröbberow bei Schwaan,
+ am 22. Dezember 1893 in Klein Upahl. 

Volker Jennerjahn
Mailto: jennus(at)gmx.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzende Hinweise:
Benitz, Landkreis Doberan.
Neu Zachun bei Hagenow, Landkreis Ludwigslust.
Klein Upahl, Landkreis Güstrow.
Die Gemeinde Bröbberow, Landkreis Bad Doberan, liegt 15 km südwestlich von Rostock.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6649
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Re: S. Fr. J. ALBRECHT oo Friederike geb. SOMMERFELD.

Beitragvon Sailor » 04.03.2013, 00:03

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die genannte Friederike SOMMERFELD taucht bei mir nur als Elisabeth (Lisette) Catharina SOMMERFELD
(* 1803 in Gallentin, + nach 1870 in Parchim),
16. Januar 1821 als Lisette ALBRECHT, Taufzeugin für Louise Liesette Marie Dorette SOMMERFELD in Kambs,
16. Februar 1855 als Taufzeugin für Clara Elisabeth Auguste Franziska SEEMANN zu Marienthal in Roggendorf,
30. März 1856, Witwe aus Parchim, als Taufzeugin für Hugo SEEMANN in Dobbertin,
1867 als Rentiere wohnhaft zu Parchim,
20. Februar 1870 als Taufzeugin für Franz ALBRECHT zu Hinrichsfelde in Gielow, oo um 1820 (wo wann genau ????),
Gutsinspektor Samuel Friedrich Johann ALBRECHT
(* 9. Dezember 1798 in Benitz oder 16. Dezember 1799 [Vz 1819] in Benitz, ~ 16. Dezember 1798 in Buchholz,
+ 25. März 1844 Hof Malchow, д 28. März 1844 in Kuppentin) zu Bröbberow auf.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Herr Sommerfeld, ich freue mich, wenn es hilft und bin auf Reaktionen gespannt, weil die Sommerfelds
SchwägerInnen meines Ahnen Franz Theodor SEEMANN - Pächter zu Benitz - und seiner ersten Gattin aus der
Albrecht-Familie ist. Mein direkter Vorfahr ist Franz Theodor SEEMANN, verh. mit Catharina Margaretha
ALBRECHT geb. COLLMANN.

Zu Ihrer Frage: natürlich können Sie die Angaben öffentlich machen. Ich suche selbst ja auch in diesem Bereich.

Dr. Jürgen Seemann, Schwerin
Mailto: Juergen.Seemann(at)gmx.net
Sailor
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2013, 23:28

Re: S. Fr. J. ALBRECHT oo Friederike geb. SOMMERFELD.

Beitragvon -sd- » 11.06.2016, 18:26

---------------------------------------------------------------------

Samuel Friedrich Johann ALBRECHT,
Gutsbesitzer zu Bröbberow bei Schwaan
und
Friederike SOMMERFELD.

Tochter:
Dorette Sophie Katharine ALBRECHT
* 1822 in Bröbberow bei Schwaan, + 1893 in Klein Upahl.

Quelle: Familiendatenbank NLF
(= Niedersächsischer Landesverein für Familienkunde)

---------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6649
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Mecklenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron