Wilhelmsbruch / Ludwigsgrund-Kolonisten.

SOMMERFELD(T)-Vorkommen sowie Verbindung zu Personen und Familien anderen Namens in der Neumark (Ost-Brandenburg). *) Nm = Neumark.
WWW: www.genealogienetz.de/reg/BRG/neumark

Moderator: -sd-

Wilhelmsbruch / Ludwigsgrund-Kolonisten.

Beitragvon -sd- » 06.11.2007, 19:24

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Meine Ur-Großmutter war Caroline Henriette SOMMERFELD
* 23. November 1824 in Wilhelmsbruch.
Ich habe Auszüge aus dem Taufregister - ausgestellt 1937 -
bis zurück zu Johann SOMMERFELD * 23. Juni 1775 in Klein Cammin.

Bisher habe ich nur nach meinen Vorfahren TIETZ aus Tamsel geforscht,
möchte nun aber gern mit
SOMMERFELD / BEHREND(T) / SASSE / ENGEL / MICKELAI /
WICKART / TRAMGE, alle Wilhelmsbruch / Ludwigsgrund
,
weitermachen.

Wolfgang Tietz
Mailto: tietzkassel(at)t-online.de

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzende Hinweise (-sd-):

Klein Cammin (auch Klein Kamin), Dorf in der Landgemeinde Landsberg / Warthe.
Eingepfarrt zu Groß Cammin.
1801: 76 Einwohner / 10 Feuerstellen.

Ludwigsgrund, Kreis Landsberg / Warthe.
1801 Kolonie unweit von Klein Cammin, längs der Cüstriner Straße.
Die ganze Kolonie besteht / bestand aus drei 'Abteilungen':
Ludwigsgrund, Wilhelmsbruch und Springwerder
mit insgesamt 32 Kolonisten.
Besitzer: Graf von Dönhoff.

Gut Wilhelmsbruch / Gutsbezirk Wilhelmsbruch.

Tamsel bei Küstrin.
Tamsel = heute Dabroszyn, Rittergut / Schloß in der Neumark, Ostbrandenburg.
Zuletzt geändert von -sd- am 01.04.2008, 09:00, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6677
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Ergänzende Korrektur zu Klein Cammin.

Beitragvon -sd- » 14.03.2008, 19:48

------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich nehme mir die Freiheit für einen kleinen korrigierenden Hinweis:

Im Jahre 1791 war Klein Cammin eine eigenständige Gemeinde,
Landgemeinde = Dorf (ebenso wie Groß-Cammin).
Das war noch 1871 ganz offiziell so.


Groß-Cammin gab es sogar noch ein zweites Mal, nämlich als
Verwaltungseinheit 'Gutsbezirk' = 'Rittergut'.
Das alles änderte sich erst in der Republik Preußen.

Im Jahre 1791 gab es im Königreich Preußen noch keine Regierungsbezirke.
Sie sind erst ein Ergebnis der Stein-Hardenbergschen Reformen.

Der Kreis hatte den amtlichen Namen 'Landsberg',
die Stadt 'Landsberg a. W.'.
So hatte der Regierungsbezirk auch den amtlichen Namen 'Frankfurt',
die Stadt 'Frankfurt a. O.'.

Ulrich Schroeter

------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6677
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Weitere Kolonisten namens SOMMERFELD.

Beitragvon -sd- » 01.04.2008, 00:02

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Friedrich Christian SOMMERFELD oo 20. November 1823
Charlotte Hanna SASSE * 6. September 1800 in Ludwigsgrund.
Vater: Gottlieb SASSE, Dragoner und Kolonist, * ungefähr 1775, wohnhaft zu Ludwigsgrund.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Hallo Dieter, natürlich kannst Du auch die nachfolgenden Namen verwenden:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Caroline Henriette SOMMERFELD * 23. November 1824 in Wilhelmsbruch, + in Oblaczkowo,
oo mit Friedrich August Wilhelm BEHRENDT /BEREND, Kolonist und Eigentümer,
* 20. August 1824 in Wilhelmsbruch.

Vater von Caroline Henriette Sommerfeld:
Friedrich Christian SOMMERFELD, ev., Kolonist, * 28. Dezember 1803 in Ludwigsgrund.

Vater von Friedrich Christian Sommerfeld:
Friedrich SOMMERFELD, Husar und Kolonist, * ungef. 1775 ?,
wohnhaft in Ludwigsgrund Nr. 1, dann Wilhelmsbruch,
oo mit Anna Loisa WICKART.

Mutter von Friedrich August Wilhelm BEHRENDT (* 20. August 1824):
Henriette Juliane SOMMERFELD * 14. November 1802 in Wilhelmsbruch,
oo am 14. Dezember 1822 mit Gottlieb Johann BEREND(T), Kolonist,
* 27. Februar 1799 in Wilhelmsbruch.

Vater von Henriette Juliane Sommerfeld:
Johann SOMMERFELD, Kolonist Nr. 30, * 23. Juni 1775 in Klein-Kamin,
oo mit Marie Elisabeth MICKELAI.

Vater von Johann Sommerfeld:
Gottfried SOMMERFELD, herrschaftlicher Ziegler.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe, Du kannst damit etwas anfangen.

Gruß,
Wolfgang Tietz
Mailto: tietzneumark(at)t-online.de
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6677
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Re: Wilhelmsbruch / Ludwigsgrund-Kolonisten.

Beitragvon -sd- » 15.08.2017, 11:46

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anne Sasse [ Mailto: Anne.Sasse(at)gmx.de ] schrieb:

> Nachfolgendes habe ich vor einiger Zeit aus der Neumark-Homepage herauskopiert,
> aber vergessen zu notieren, wer es ins Netz gestellt hat. Wer kann mir sagen, bei
> wem ich mehr Infos hierzu finden kann ?

> Mahlgastliste 1733 Lorenzdorf, Kreis Landsberg/Warthe:

> SASSE; Barthel; 1.1.1.1; Lorenzdorf; Landsberg/W; 1733.
> SASSE; Michel; 1.1.0.0; Lorenzdorf; Landsberg/W; 1733.
> SASSE; N.N.; 1.1.0.0, Stiefeltern von Michel SASSE; Lorenzdorf; Landsberg/W; 1733
> SASSE; N.N.; 0.1.0.0, Witwe von Ägidius SASSE; Lorenzdorf; Landsberg/W; 1733

> Für jeden Hinweis wäre ich sehr dankbar. Anne Sasse


Hallo Anne Sasse, die aufgeführten Sasse "kenne " ich leider nicht,
habe aber nachfolgende Sasse. Vielleicht gibt es ja eine Verbindung.

Gruß, Wolfgang Tietz:

Charlotte Hanna SASSE * am 6. September 1800 in Ludwigsgrund,
oo am 20. November 1823 mit Friedrich Christian SOMMERFELD.

Vater:
Gottlieb SASSE * ungefähr 1775, Dragoner und Kolonist,
wohnhaft in Ludwigsgrund.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Dieter Sommerfeld, bin natürlich damit einverstanden. Wolfgang Tietz
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6677
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Neumark *)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron