Friedrich ENGELHARDT oo Friederike Luise SOMMERFELD.

SOMMERFELD(T)-Vorkommen sowie Verbindung zu Personen und Familien anderen Namens in der ehemaligen preußischen Provinz Brandenburg.

Moderator: -sd-

Friedrich ENGELHARDT oo Friederike Luise SOMMERFELD.

Beitragvon -sd- » 12.12.2015, 10:41

----------------------------------------------------------------------------------------------

Johann Christian Christoph ENGELHARDT, ev.,
Arbeiter, ledig, * ca. 1810 (24 Jahre alt).

Vater:
Büdner Christian ENGELHARDT,
verstorben in Zotzen [Zootzen, welches ?]

und
Friederike Luise SOMMERFELD, ev., * ca. 1811 (23 Jahre alt).

Vater:
Arbeiter Christian Friedrich SOMMERFELD, wohnhaft in Rheinsberg:

Quelle:
Ev. Traubuch Rheinsberg (Mark), Kreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg,
1834, Nr. 16

Kinder:

Johann Christian Friedrich ENGELHARD [so !]
* am 04. Januar 1835 in Rheinsberg.

Vater: Arbeiter Friedrich [so !] ENGELHARD.
Mutter: Friederike geb. SOMMERFELD.

Quelle: Ev. Taufbuch Rheinsberg, 1835, Nr. 13

Caroline Wilhelmine Dorothea ENGELHARD
* am 17. April 1837 um 17.00 h in Rheinsberg,
~ am 30. April 1837 in Rheinsberg.

Vater: Arbeiter Friedrich ENGELHARD.
Mutter: Friederike geb. SOMMERFELD.

Quelle: Ev. Taufbuch Rheinsberg, 1837, Nr. 31

Marie Luise Henriette ENGELHARDT
* am 10.Juni 1840 in Rheinsberg,
~ am 28. Juni 1840 in Rheinsberg.

Vater: Tagelöhner Friedrich ENGELHARDT.
Mutter: Friederike geb. SOMMERFELD.

Quelle: Ev. Taufbuch Rheinsberg, 1840, Nr. 39

----------------------------------------------------------------------------------------------
Dankenswerterweise übermittelt von Willi Beutler, Köln.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6705
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Brandenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron