Ergänzende Daten zu SOMMERFELDT / FONTANE.

SOMMERFELD(T)-Vorkommen sowie Verbindung zu Personen und Familien anderen Namens in der ehemaligen preußischen Provinz Brandenburg.

Moderator: -sd-

Ergänzende Daten zu SOMMERFELDT / FONTANE.

Beitragvon -sd- » 06.02.2015, 15:32

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hermann WEBER, Kaufmann, katholisch, 40 Jahre alt,
* in Breslau, wohnhaft in Schweidnitz.
(Mutter: Louise RUNGE geb. WEBER, zuletzt wohnhaft und verstorben in Gleiwitz)
und
Elisabeth Charlotte FONTANE, evangelisch, 36 Jahre alt,
* in Mühlberg an der Elbe,
wohnhaft in Berlin, Köpenicker Straße 119
(Vater: Apotheker Louis Heinrich FONTANE, zuletzt wohnhaft und verstorben
in Schiffsmühle bei Freienwalde an der Oder.
Mutter: Emilie geb. LABRY, zuletzt wohnhaft und verstorben in Neuruppin)

oo am 26. Januar 1875 um 9.00 h in Berlin.

Trauzeugen:
1) Praktischer Arzt Dr. Ludwig Hoepner, 55 Jahre alt,
wohnhaft in Berlin, Jerusalemer Straße 30.
2) Apothekenbesitzer Hermann Sommerfeldt, 55 Jahre alt,
wohnhaft in Berlin, Köpenicker Straße 119.
Die Braut unterschreibt mit 'Elise Fontane'.

Quelle:
Heiratshauptregister des Standesamts Berlin VI, Nr. 96/1875

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Johann Carl SOMMERFELDT, Steuerinspektor a. D., evangelisch,
83 1/2 Jahre alt, * in Friedeberg, Kreis Friedeberg, Neumark,
wohnhaft in Berlin, Prinzenstraße 69, Witwer von Wilhelmine geb. Lange,
zuletzt wohnhaft und verstorben in Berlin.
Vater: Wachtmeister SOMMERFELDT.
Mutter dem Namen nach unbekannt, beide zuletzt wohnhaft
und verstorben in Friedeberg + am 15. März 1875 um 11.30 h in seiner Wohnung.
Anzeigender: Apotheker Hermann SOMMERFELDT [der Sohn],
wohnhaft in Berlin, Köpenicker Straße 119.

Quelle:
Sterbehauptregister des Standesamts Berlin VI, Nr. 579/1875

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hermann SOMMERFELDT, Apothekenbesitzer, evangelisch
* in Driesen, Kreis Friedeberg, Neumark,
81 Jahre alt, wohnhaft in Berlin, Schillstraße 1,
Ehemann der Jenny geb. FONTANE.
Vater: Obersteuerinspektor Johann Karl SOMMERFELDT.
Mutter: Karoline Wilhelmine geb. LANGE,
beide zuletzt wohnhaft und verstorben in Berlin.
+ am 25. Mai 1902 um 13.00 h in seiner Wohnung.
Anzeigender: Berichterstatter Kurt SOMMERFELDT [der Sohn],
wohnhaft in Berlin, Planufer 30

Quelle:
Sterbenebenregister des Standesamts Berlin III, Nr. 564/1902

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jenny Eveline SOMMERFELDT geb. FONTANE,
Apothekenbesitzerwitwe, evangelisch,
* in Neuruppin, 81 Jahre alt,
wohnhaft in Berlin-Steglitz, Wrangelstraße 14
Vater: Apothekenbesitzer Louis FONTANE, zuletzt wohnhaft und verstorben
in Schiffsmühle bei Freienwalde an der Oder.
Mutter: Emilie geb. LABRY , zuletzt wohnhaft und verstorben in Neuruppin
+ am 07. September 1905 um 8.00 h in ihrer Wohnung
Anzeigender: Berichterstatter Kurt SOMMERFELDT,
wohnhaft in Berlin-Schöneberg, Barbarossastraße 6.
Der Anzeigende ist ihr Sohn Kurt Hermann Sommerfeldt.

Quelle:
Sterbehauptregister des Standesamts Berlin-Steglitz, Nr. 249/1905

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dankenswerterweise übermittelt von Willi Beutler, Köln.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6783
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Ergänzende Daten zu SOMMERFELDT / FONTANE.

Beitragvon -sd- » 06.02.2015, 19:06

---------------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzungen zu Louis Henri FONTANE:

Louis Henri (Henry) FONTANE * 24. März 1796.
(Vater: Pierre Barthelemy FONTANE, Maler und Zeichenlehrer.)
Louis Henri FONTANE verheiratet mit Emilie LABRY * 21. September 1797.

Quelle:
Theodor FONTANE, Meine Kinderjahre, 1998 Köln, Verlag Könemann.
ISBN 3-8290-0889-9

---------------------------------------------------------------------------------------------
Freundlicherweise mitgeteilt von Hans-Dieter Zemke, Kornwestheim.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6783
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Brandenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron