Heirat SOMMERFELD / FIELITZ oder VIELITZ.

SOMMERFELD(T)-Vorkommen sowie Verbindung zu Personen und Familien anderen Namens in der ehemaligen preußischen Provinz Brandenburg.

Moderator: -sd-

Heirat SOMMERFELD / FIELITZ oder VIELITZ.

Beitragvon bau1952 » 10.10.2017, 19:25

---------------------------------------------------------------------

Hallo, suche Nachweis der Heirat meines
Urgroßvaters [b][u]Carl August Friedrich SOMMERFELD[/u][/b],
geboren 04. Januar 1835 in Guten-Germendorf
mit [b]Auguste Henriette Friederike FIELITZ oder VIELITZ[/b],
geboren 31.Oktober 1845.

Ein Sohn wurde 1876 geboren, Hochzeit also davor.
Meine Urgroßmutter soll aus Herzberg stammen,
im dortigen KB ist die Heirat aber nicht verzeichnet.

Klaus-Dieter Schulze

---------------------------------------------------------------------
bau1952
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.05.2010, 15:42
Wohnort: 24848 Kropp

Re: Heirat SOMMERFELD / FIELITZ oder VIELITZ.

Beitragvon Schmidtke » 22.10.2017, 15:15

Hallo Klaus-Dieter,

da ich selbst in Herzberg / Mark forsche,, bin ich mal die Taufeinträge von 1830 - 1860 durchgegangen. Leider findet sich hier kein Eintrag a) unter dem 31.10.1845 bzw. b) unter dem Namen Auguste Henriette Friederike FIELITZ oder VIELITZ.

Andererseits habe ich eine Auguste Henriette Friederike Vielitz in Grieben gefunden, geb. 19.06.1837, get. 09.07.
Vater der Mühlenmstr. August Heinrich und die Mutter Charlotte Henriette Friederike Wilhelmine geb. Nölte.
Diese heiratete aber am 10.03.1865 in Grieben den Einlieger August Ferdinand Schirmer. Auch verstarb sie am 21.07.1874 vor ihrem Mann. Also auch Sackgasse.

Zum 31.10.1845 habe ich folgende Taufregister gesichtet: die Originale von: Beetz / Sommerfeld, Glambeck, Grieben, Herzberg, Kremmen, Ludwigsaue, Rüthnick, Schönberg, Seebeck / Strubensee, Staffelde / Groß Ziethen sowie die KB-Kopien von Alt Ruppin, Banzendorf, Baumgarten, Birkenwerder / Hohen Neuendorf / Bergfelde, Dierberg / Rheinshagen, Gnewikow, Großmutz, Neuruppin, Radensleben, Rönnebeck, Schönermark / Rauschendorf, Wuthenow. Alle mit negativem Ergebnis.

Zumindest weiß man, wo man nicht mehr suchen muß :-(

Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag!

Peter Schmidtke
Schmidtke
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2008, 22:57

Re: Heirat SOMMERFELD / FIELITZ oder VIELITZ.

Beitragvon Schmidtke » 22.10.2017, 15:21

PS: auch im besagten Zeitraum findet sich in der KB-Kopie von Fehrbellin / Feldberg / Tarmow nichts.

Peter
Schmidtke
 
Beiträge: 10
Registriert: 11.03.2008, 22:57


Zurück zu Brandenburg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron