Die ADAM's, ein großer Familienkreis.

Möglichkeiten der Familienforschung. Karten und Pläne. Informationen zur Geschichte der Wolhyniendeutschen.

Moderator: -sd-

Die ADAM's, ein großer Familienkreis.

Beitragvon -sd- » 17.02.2010, 20:07

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich danke Dir, daß Du den Familiennamen ADAM aufgegriffen hast, denn ich mag
eigentlich niemanden damit behelligen, weil es eben zu viele Vorkommen gibt,
ohne daß ich die Suche einengen kann. Dieses sind meine Anhaltspunkte:

Michael ADAM ist mein Großvater, Vater meiner Mutter Hanna geb. ADAM, die
1910 in Luzk geboren ist. Michael ist 1846 geboren, das wird aus einem Paß
zitiert, den er 1907 in Mlynow im Kreise Dubno hat ausstellen lassen und wo
er als 'Christophs Sohn' bezeichnet wird. Einen Geburtsort haben wir nicht, aber
den Namen des Vaters.

Maria ADAM, eine Schwester von Michael ADAM, ist 1856 in Szubkow geboren,
das ist im Kreis Rowno in Wolhynien, wonach feststeht, daß seine Familie zu der
Zeit schon in Wolhynien lebte.

Michael ADAM hat 1867 seinen ersten Sohn Adolph ADAM gehabt, war also da
schon (in seiner ersten Ehe mit Gottliebe ROESLER) in der Nähe von Mariendorf,
einem Ort ebenfalls in dem Bereich Rowno oder damals wohl noch im Kreis Dubno,
weil das der Ort der Taufe des Sohnes Adolph ist.

Um 1880 muß die Familie dann nach Alexandrowka im Kreis Dubno übergesiedelt
sein, weil später ein großer Familienkreis um die Adams herum dort lebte. Für
dieses Alexandrowka wird als Gründungsjahr 1888 angegeben, aber die Adams
könnten zu den Gründern gehört haben und früher schon dort gewesen sein.

Um dieses Alexandrowka gegen andere Orte gleichen Namens, auch im Kreis
Dubno, abzugrenzen, muß man es im Zusammenhang mit dem Ort Rudka suchen,
in dessen unmittelbarer Nähe, eigentlich ohne jeden Übergang, die Kolonie
Alexandrowka angelegt worden ist. Dorthin gehört auch das bei seinem Paß
schon erwähnte Mlynow, das die Gemeindeverwaltung für diese beiden Dörfer
hatte.

Das ist eine ganze Menge, aber vielleicht weitet es einerseits den Blick auf dieses
sonst so wenig bekannte deutsche Siedlungsgebiert, und hilft andererseits einzu-
grenzen, wo man nach den Familien oder speziell "meine" Adams suchen kann.

Günter Hagenau
Mailto: guenter.hagenau(at)t-online.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6836
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Wolhynien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron