Dänische SOMMERFELD(T)-Daten.

Personen und Familien namens SOMMERFELD(T) in skandinavischen Ländern.

Moderator: -sd-

Dänische SOMMERFELD(T)-Daten.

Beitragvon -sd- » 20.02.2007, 10:29

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Amt Apenrade / Aabenraa - Dänemark:
Welhelmine Catharine SOMMERFELDT, 38, Gift, hans hustru, Varsav sogn Hugoron amt (Fehlinterpretation für Hagenow ?) -
sie lebte 1845 in Øster Løgum bei Apenrade / Aabenraa, Nordschleswig , war 38 J. und mit Hans Gotfried LADEWIG, 45, Gift,
Gaardbesidder, Geburtsort: Brÿel sogn /Kirchspiel/ Varen amt, Meklenborg, verheiratet. Die Kinder sind in Güstrow geboren.

Hadersleben 1845:
Hans Cornelius TIETCHE, 37, Gift, Cigarrenfabrikant, Schottborg Ksp hies. Amt, Johanna Catharine SOMMERFELD, 45, Gift,
dessen Ehefrau, Wiborg - Wiborg ist Jütland, also Königreich Dänemark.

Viborg 1787:
Lars von SOMMERFELDT, 50, Ugift, til Leje boende Huusfader,
Premier Lieutnant med Capitains Caracteer ved det Wiborgske Regimente.

1801:
Dines SOMMERFELDT, 31, Gift, Hosbond, Sognepræst / Gemeindepfarrer
Ane Marie Catr. SIEMSSEN, 29, Gift, Hans Hustrue.

Weiter im Schleswigschen Amt Sydslesvig 1803:
Johanna Benedicta SOMMERFELDT geb. THOMSEN, 53, Witwe, Eigentümerin der Stelle, Abnahmefrau.

Stadt Schleswig 1845:
Niels Broch Hansen SOMMERFELDT, 41, Verheir., Blumen- und Federfabricant, Kopenhagen,
Caroline Charlotte Catharine SOMMERFELDT geb. ANTHONS, 43, Verheir., Ehefrau desselben, Schleswig.

Kopenhagen 1787:
Fr. SOMMERFELDT, 22, Mousqueteer.
Lorentz SOMMERFELDT, 61, Gift, Hosbond, Sergeant.

1801:
12 Treffer, darunter ein paar Schneider
und Søren Simesen SOMMERFELDT, 30, Ugift, Second Lieutenant i Søe Etaten.

1834: 12 Treffer
1845 mit Geburtsort: 32 Treffer

Auch im Amt Holstein hatte ich sieben Treffer.

1864 wird der Gesamtstaat aufgelöst, und die Migration aus Norddeutschland / Schleswig-Holstein hört auf.

Kennst du ddd.dda.dk, ist es ok ? Kennst du diese Datenbank nicht, kannst du in den gesamtstaatlichen Volkszählungen
also einige Namensträger finden. Die Berufe (Handwerk / Militär) lassen eine deutsche Herkunft zu.

Weiter bei http://ddd.dda.dk/ddd-tysk/dddform.asp / Dansk Demografisk Database.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dankenswerterweise mitgeteilt durch Inger Buchard.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6661
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Skandinavien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron