Leider noch ohne Detailangaben.

Moderator: -sd-

Leider noch ohne Detailangaben.

Beitragvon -sd- » 04.07.2012, 09:23

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorab-Hinweis: Für die nachfolgenden Angaben fehlen (noch) jegliche Quellenangaben
und vor allem auch Zeitbezüge sowie familiengeschichtliche Daten. Dennoch habe ich
alles hier zunächst aufgelistet, damit überhaupt etwas vorhanden ist.

Dieter Sommerfeld (-sd-)




Förster Sommerfeld in Senft, Oberförsterei Skallischen.

Quelle: M. Neumeister / H. Behm 'Forst- und Jagdkalender'. Berlin 1897.

Ergänzende Hinweise:
Senft, Oberförsterei Skallischen = Altheide / Skalisze, Kreis Angerburg / Wegorzewo,
Regierungsbezirk Gumbinnen / Gussew (Ostpr.).

Senft = 1913: Forsthaus im Kreis Angerburg.
Oberförsterei Skallischen. Skalischen, Kreis Darkehmen, Regierungsbezirk Gumbinnen.
1849: Melirtes Dorf (urbar gemacht) und Forstamt mit acht Häusern und 80 Einwohnern.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Förster Sommerfeld, Forsthaus Wolfsgarten.

Wolfsgarten, Forsthaus im Kreis Templin bei Zehdenick. 1913: 5 Einwohner.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Revierförster Sommerfeld, Oberförsterei Königsthal.

Königsthal, Kreis Nordhausen, Regierungsbezirk Erfurt.
1849: Forsthaus und Ackerhof mit zwei Häusern und 16 Einwohnern.

Die Oberförsterei Königsthal bei Bleicherode wurde nach Aufhebung der Forstinspektion
Königsthal 1826 eingerichtet. Als 1932 die Auflösung der Oberförsterei Lohra erfolgte,
kam ihr Forstbezirk an die Oberförsterei Königsthal. Der Dienstsitz wurde 1934 nach
Bleicherode verlegt und die Behörde in Forstamt Bleicherode umbenannt. Das Forstamt
ging 1949 im Kreisforstamt Nordhausen auf.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6822
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Ludwig SOMMERFELD, im höheren Forstfach. Breslau (Marchia).

Beitragvon -sd- » 12.11.2012, 12:53

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ludwig SOMMERFELD, im höheren Forstfach. Breslau (Marchia).

Quelle: www.corpsarchive.de/images/digiarchiv/KCL1910.pdf
'Kösener Korpslisten von 1798 bis 1910'. Alphabetisches Namensverzeichnis 31, 55.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6822
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Förster namens SOMMERFELD(T)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron