SOMMERFELD / SCHMIDT / BETHKE.

Moderator: -sd-

SOMMERFELD / SCHMIDT / BETHKE.

Beitragvon -sd- » 23.11.2007, 19:55

-------------------------------------------------------------------------------------

Suche Daten über Johann SOMMERFELD
und Ehefrau Anna Else geborene SCHMIDT.


Bin eher zufällig auf dieses Forum gestoßen.
Konnte meine Vorfahren der Sommerfeld-Familie
bis nach Wladyslawow zurückverfolgen.
Die letzten Daten, die bei mir vorhanden sind
beziehen sich auf Johann SOMMERFELD in Genovefa,
der im Jahre 1857 40 Jahre alt war.
Seine Ehefrau ist Anna Elise geb. SCHMIDT, 38 Jahre alt.
Wäre für Daten, die sich auf meine Vorfahren beziehen
sehr dankbar.

Meine Sommerfeld-Familie ist seit 1911 in Schiffdorf
und Geestemünde (Bremerhaven) ansässig gewesen,
danach im jetzigen Landkreis Rotenburg / Wümme.

Zu Johann SOMMERFELD habe ich nur die Information,
daß er zum Zeitpunkt der Heirat seines Sohns Ludwig
SOMMERFELD
und Wilhelmine BETHKE (genannt KRUGLER)
am 29. Juli 1882, bereits verstorben war.

Hier sind Daten aus der Taufurkunde von
Ludwig Johann SOMMERFELD:

Taufregister ev. Gemeinde Wladyslawow, Kreis Turek.
Jahrgang 1857 / Nummer 25:

Ludwig Johann SOMMERFELD
* 27. Februar 1857 in Genowefa / Genovefa, Wolhynien,
~ 01. März 1857 in Wladislawow.

Vater: Johann SOMMERFELD, in Genovefa, 40 Jahre alt.
Mutter: Anna Elise geborene SCHMIDT, 38 Jahre alt.

Paten:
Jakob Lück, Einwohner, 36,
August Riesenweber, Kolonist, 38 Jahre alt.
Beide aus Genovefa.

-------------------------------------------------------------------------------------

Julianna SOMMERFELD war eine Schwester
meines Urgroßvaters Hermann SOMMERFELD
* 12. Januar 1892 in Neu-Budki (Budkarh-Nowych).
Ein weiterer Bruder war Wilhelm SOMMERFELD.
Es gab auch noch eine Schwester Alwine SOMMERFELD.

Eltern:
Ludwig SOMMERFELD und Wilhelmine BETHKE, genannt KRUGLER.

Christina Gieschen
Mailto: christina.gieschen(at)ewetel.net

-------------------------------------------------------------------------------------

Margonin Gut, Kreis Kolmar.

Julianna SOMMERFELD / Franz Karl SCHMALENBERGER:
Julianna SOMMERFELD war eine Schwester meines Urgroßvaters
Hermann SOMMERFELD
* 12. Januar 1892 in Neu-Budki (Budkarh-Nowych).
Ein weiterer Bruder war Wilhelm SOMMERFELD.
Es gab auch noch eine Schwester Alwine SOMMERFELD.

Eltern:
Ludwig SOMMERFELD und Wilhelmine BETHKE, genannt KRUGLER.

Zu Johann SOMMERFELD habe ich nur die Information, daß er zum
Zeitpunkt der Heirat seines Sohns Ludwig SOMMERFELD
und Wilhelmine BETHKE (genannt KRUGLER) am 29. Juli 1882,
bereits verstorben war.

Christina Gieschen
Mailto: christina.gieschen(at)ewetel.net

-------------------------------------------------------------------------------------

Wilhelm SOMMERFELD
* am 16. Oktober 1903 in Kowalewo,
~ am 05. November 1903 in Schönsee.

Eltern:
Ludwig SOMMERFELD / Wilhelmine geborene BETHKE.

Quelle:
Einwohnerdatenbank auf http://www.westpreussen.de

Ergänzende Hinweise:
Kowalewo = Schönsee, Kreis Briesen (Westpreußen) /
Pow Wabrzezno.

Ein Ludwig Johann SOMMERFELD[/u][/b] heiratete am 29. Juli 1882
eine Wilhelmine BETHKE.

-------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzender Hinweis zur Bezeichnung 'Reichsgau Wartheland':
Auf die Hinzufügung 'Reichsgau Wartheland' habe ich
bewußt verzichtet, weil das irreführend ist; denn diese
Bezeichnung gab es nur während der nationalsozialischen
Zeit und zwar von 1939 bis 1945. (In dieser Zeit wurde
die Urkunde wohl ausgestellt. Deshalb steht es da.)
Wer bei Google 'Reichsgau Wartheland' eingibt, bekommt
alles Wissenswerte hierzu.

Dieter Sommerfeld (-sd-)

-------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6835
Registriert: 05.01.2007, 17:50

August RIESENWEBER oo Caroline Wilhelmine POLINSKI.

Beitragvon gaby » 02.09.2011, 14:13

Lieber Dieter Sommerfeld,
ich bin zufällig auf dieses Forum und hier über meinen gesuchten Namen RIESENWEBER gestoßen.

.................................................................................................................................

Taufregister ev. Gemeinde Wladyslawow, Kreis Turek.
Jahrgang 1857 / Nummer 25:

Ludwig Johann SOMMERFELD
* 27. Februar 1857 in Genowefa / Genovefa, Wolhynien,
~ 01. März 1857 in Wladislawow.

Vater: Johann SOMMERFELD, in Genovefa, 40 Jahre alt.
Mutter: Anna Elise geborene SCHMIDT, 38 Jahre alt.

Paten:
Jakob Lück, Einwohner, 36,
August Riesenweber, Kolonist, 38 Jahre alt.
Beide aus Genovefa.


.................................................................................................................................

Ich weiß noch nicht, ob und wie dieser August RIESENWEBER in meine Familie paßt und habe Hoffnung,
daß ich hier eventuell einen Hinweis bekomme. Da August RIESENWEBER Pate bei SOMMERFELD war,
vermute ich, daß hier eine familiäre Verbindung vorliegt. Ich würde mich freuen, wenn Sie einen Hinweis
zu der Verbindung der beiden Familien haben.

"Mein" August RIESENWEBER * ca. 1825 in Posen, + am 03. September 1862 in Polen,
heiratete Caroline Wilhelmine POLINSKI. Kinder wurden in Genowefa geboren.
Eltern von August Riesenweber: Christian Friedrich RIESENWEBER und Johanna Charlotte KONRAD.


Meine Familie ist ca. Mitte des 19. Jahrhunderts über Wolhynien in die Ukraine ausgewandert.
In den Polish records der SGGEE tauchen im Zusammenhang mit SOMMERFELD viele Namen auf,
die auch mit meinen gesuchten Namen verwandt sind, z.B. Schachtschneider, Ganske, Erdmann,
Jeske, Hinz, Schmidtke.

Freundliche Grüße aus Dortmund
Gabriele Schreier
Meine FN in Mittelpolen und der Ukraine:
RIESENWEBER / WIE(H)R / MEUSENHELDER (MEISENHALTER)
gaby
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2011, 12:51


Zurück zu Kalischer Land

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron