So präzise antwortete Ernst Hoffmann ... *)

Moderator: -sd-

So präzise antwortete Ernst Hoffmann ... *)

Beitragvon -sd- » 29.06.2016, 18:30

-------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Ernst,

lange nichts voneinander gehört
und länger nichts von Dir in den Listen gelesen.
Ich habe dennoch die Hoffnung, daß dieses kein schlechtes Zeichen
ist und es Dir vor allem gesundheitlich gut geht.

Du hast mich kürzlich mal gefragt,
ob mich auch die Militärpersonen namens von SOMMERFELD
interessieren, und nun finde ich diese teilweise in meinen
Uralt-Notizen wieder. Jemand hat mir mal die obigen Daten
geschickt, und so wie diese abgekürzt so dastehen,
kann ich nur mutmaßen und rätseln, was sich hinter
den Abkürzungen verbergen mag.

Für Dich ist es vermutlich eine leichte Übung,
diese Fragmente so zu ergänzen, daß ich diese
auch für Nichtmilitärpersonen verständlich in mein
SOMMERFELD-FORUM übernehmen kann.

Die Sache eilt jedoch nicht.

Es grüßt und hofft auf Deine Hilfe

Dieter


-------------------------------------------------------------------------------------
*) Ernst ist 2014 verstorben.
Siehe http://wiki-de.genealogy.net/Benutzer:ErnstHoffm



----------------------------------------------------------------------------

Garde-Regiment

1693: General-Feldzeugmeister von SOMMERFELD

Das ist ein General der Infanterie,
was ab 1900 'General der Artillerie' hieß.

1749: General der Infanterie G. F. von SOMMERFELD

----------------------------------------------------------------------------

Neuntes Infanterie-Regiment
Sachsen-Gotha
Zweytes Bataillon

Chef war
1688: Obrist von SOMMERFELD

erhielt das I. Bataillon des 10. Regiments,

d.h. er wurde versetzt.

----------------------------------------------------------------------------

Zehntes Infanterie-Regiment
Erstes Bataillon

Chefs sind dabey gewesen
1688: Generalmajor von SOMMERFELD
erhielt 1693 die Garde

1719: Obrist G. F. von SOMMERFELD

1735 Brigadier
Das ist wie Regiment nur größer, also 'zwei Regimenter'.
Das ist so ein Zwitter zwischen Dienstgrad und Dienststellung.
Eigentlich war er noch Oberst.

1738 Generalmajor
1740 Generalleutnant
1746 General der Infanterie

Erhielt 1746 die Garde.

----------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6698
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Militärpersonen namens (von) SOMMERFELD(T)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron