Sommerfeld geb. Will aus Kahlau.

Menschen und Ereignisse im ehemaligen ostpreußischen Landkreis Mohrungen.

Moderator: -sd-

Sommerfeld geb. Will aus Kahlau.

Beitragvon -sd- » 06.11.2007, 12:35

Traueranzeige

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mein Sterben war Gottes Wille,
drum weinet nicht und betet still.

Heute rief Gott, der Herr, plötzlich und unerwartet im gesegneten Alter
meine geliebte Schwester unsere herzensgute Tante, Schwägerin, Großtante und Kusine

Emma Sommerfeld geb. Will
* 22. Juli 1891
+ 13. November 1878
aus Kahlau, Kreis Mohrungen (Ostpreußen)


in die Ewigkeit.
Ihr Leben war geprägt von tiefem Gottvertrauen.
Wir danken Gott, dem Herrn, daß wir die liebe Verstorbene so lange gehabt haben.

In Liebe und Dankbarkeit
im Namen aller Angehörigen

Maria Kerst geb. Will
Lydia Weihs geb. Will
Rudi Weihs

Schlesische Straße 28, 3470 Höxter, Trauerhaus Kantstraße 30.
Die Trauerfeier war am Freitag, 17. November 1978, um 11 Uhr in der Friedhofskapelle.
Anschließend die Beisetzung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzende Hinweise:

Siehe auch:
http://www.sommerfeldfamilien.net/somme ... erfeld.jpg

Die nachfolgenden Angaben stammen aus der handschriftlichen Orts-Chronik
von Otto STRAUSS (Bauer, * in Kahlau, Kreis Mohrungen):

SOMMERFELD, Adolf * 22. Dezember 1888, Bauer, Kahlau, Kreis Mohrungen.
SOMMERFELD, Emma geb. WILL * 22. Juli 1891.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6783
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Emma Sommerfeld geb. Will aus Kahlau.

Beitragvon -sd- » 04.02.2014, 11:55

-------------------------------------------------------------------------------

Zum Gedenken.

Am 9. Februar 1955 jährte sich zum zehnten Male der Todestag
meines innigstgeliebten Mannes und Schwagers, des Bauern
Gustav Kerst, geb. 14.08.1882 und meiner Tochter und lieben
Mutti, Gertrud Marquardt geb. Kerst, geb. 10. oder 16.02.1909.
Sie wurden von den Russen verschleppt und sind in Rußland
verstorben.

Gleichzeitig gedenke ich meines Sohnes Georg Kerst,
Unteroffizier i. A.-R. 21, gefallen 18.04.1945 in Pillau.

In Liebe und stillem Herzeleid: Maria Kerst, geb. Will.
Emma Sommerfeld geb. Will. Helga Marquardt.
Früher: Kahlau, Kreis Mohrungen, Ostpreußen.
Jetzt: Höxter (Weser), Wilhelm-Haarmann-Straße 7.

Quelle: Ostpreußenblatt, Februar 1955.

-------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6783
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Mohrungen, Provinz Ostpreußen, Regierungsbezirk Königsberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron