KELM im Posener Land.

Gesuche und Wissenswertes zu Nicht-Sommerfeld(t)-Familien und Personen sowie deren Ereignisorte und -daten.
Wer weiß weiter ?

Moderator: -sd-

KELM im Posener Land.

Beitragvon -sd- » 19.05.2013, 19:41

------------------------------------------------------------------------------------

KELM im Posener Land.

Hallo Dietrich Müller-Römer
und weitere KELM-Interessierte !

Dietrich Müller-Römer schrieb am 18. Mai 2010:

Ältester, mir bisher bekannter KELM-Vorfahr ist Christoph KELM,
* um 1710, + Rakowo (?) vor 28.1.1776 (= oo des einzigen, mir
bisher bekannten Kindes Elisabeth KELM in Schokken mit
Christian FELSCH), oo um 1740 / 1750 mit Elisabeth HAMEL, die
am 4. November 1787 in Murowana-Goslin 68jährig verstorben ist.
Wem sind diese Personen bekannt bzw.wer kann sie zu anderen
Namensträgern KELM in Beziehung setzen ?


In meinem SOMMERFELD-FORUM befinden sich zahlreiche Einträge,
in denen der Familienname KELM vorkommt bzw. eine Rolle spielt.
Die Volltextsuche ermöglicht eine Abfrage und ein Durchsuchen
aller im Forum vorhandenen Beiträge nach Namen, Orten oder
Worten, u.a. nach KELM. Es sind auch jeweils die Email-Adressen
angeben (ohne @ !!), so daß die Möglichkeit eröffnet ist, zu jenen
Verbindung aufzunehmen, in deren Familiengeschichte der FN
Kelm vorkommt. Solche Familienforscher/innen besitzen oft
auch weitere Hinweise auf KELM-Forscher/innen bzw. haben
Sammelmappen mit Kelm's, die nicht ihre enge Familiengeschichte
betreffen.

Viel Erfolg bei der weiteren Recherche !

Dieter Sommerfeld, Hamburg (-sd-)

------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6661
Registriert: 05.01.2007, 17:50

August KELM und Ernestine Wilhelmine geb. SCHEWE.

Beitragvon NB » 22.05.2013, 21:03

--------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo KELM-Interessierte,

ich habe da auch noch ein paar gefunden, die in die USA ausgewandert sind.
Von Antonienhof war das August KELM, geboren 1842, gestorben 1918,
verheiratet mit Ernestine Wilhelmine SCHEWE, * 1855, + 1931.
Sie lebten in Minnesota.

Bei Interesse kann ich gerne weiterhelfen.
N. Bachmann

--------------------------------------------------------------------------------------------


--------------------------------------------------------------------------------------------

Antonienhof-Bewohner 1945:
http://sommerfeldfamilien.net/sommerfel ... r_1945.gif


Auf dieser Zeichnung ist zu erkennen, daß Personen / Familien
namens KELM, SCHEWE sowie KRAUSE noch 1945 in Antonienhof wohnten.

--------------------------------------------------------------------------------------------
NB
 
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2009, 17:07
Wohnort: Westerkappeln


Zurück zu Nach welchem Familiennamen suchen Sie ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron