Familienforschung im Kreis Hohensalza.

Gesuche und Wissenswertes zu Nicht-Sommerfeld(t)-Familien und Personen sowie deren Ereignisorte und -daten.
Wer weiß weiter ?

Moderator: -sd-

Familienforschung im Kreis Hohensalza.

Beitragvon -sd- » 09.03.2009, 15:02

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Familienforschung im Kreis Hohensalza.

Jörg Bettinger schrieb am 28. Februar 2009:

Sehr geehrter Herr Sommerfeld,

im Internet fand ich unter der Eingabe von Hohensalza Ihre Forschungen im Bereich Hohensalza.
Ich forsche u.a. auch im Bereich Hohensalza, und damit komme ich gleich zu meinem Anliegen.

Ich forsche nach den Vorfahren der Magdalena PECHTHOLD (* vor 1791), die mit Bernhard SCHNEIDER
aus Klein Morin (nördl. von Hohensalza) verheiratet war. Leider sind das Taufdatum bzw. die Heirat in
Hohensalza und in Groß Morin (kath.) nicht vermerkt. Ich vermute, daß sie aus Stodoly (Hochkirch) kommt,
da in dem Buch von M. Miller ('Die Auswanderung der Württemberger') unter dem Namen Pechthold
ein Christian PECHTHOLD als Zinsbauer aus Stodoly vermerkt ist. Dieser Christoph P. ist vermutlich
um 1780 eingewandert. Möglicherweise sind seine Kinder noch in Württemberg geboren. Ich nehme
an, daß Hochkirch kirchlich zu Strelno gehörte. Danach existieren Verfilmungen von 1791- 1865.

Vielleicht ist in Ihren Unterlagen etwas über das Geschlecht Pechthold vermerkt.

Ich suche desweitern im Kreis Hohensalza nach Eduard Traugott MEWS * 1837, (lebte in Klein Morin),
sowie nach einem Johann THIEL (* um 1815) oo mit Euphrosine WITZKE. Deren Tochter wurde am
5. Februar 1840 in Rojewo geboren.

Ich bedanke mich für Ihre Bemühungen

Jörg Bettinger
Mailto: joergbettinger(at)t-online.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Text wurde mit Kenntnis und ausdrücklichem Einverständnis von Jörg Bettinger hier eingestellt.
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6685
Registriert: 05.01.2007, 17:50

George ZOBEL oo 31. Jan 1860 in Strelno Amalie PECHTOLD.

Beitragvon -sd- » 30.01.2013, 00:11

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

George ZOBEL married Amalie PECHTOLD,
daughter of Georg PECHTOLD and Christine WIEDEMEYER,
on 31 Jan 1860 in Evangelische Kirche, Strelno, Posen, Prussia.

Amalie was born on 12 Feb 1842 in Hochkirch / Stodoly, Kreis Strelno, Posen,
was christened on 13 Feb 1842 in Evangelische Kirche, Strelno, Posen, Prussia,
and died on 1 Apr 1889 in Prussia, Germany at age 47.

etwas andere Schreibweise - aber wer weiß ....

Rainer Zobel
Mailto: zobelrr(at)t-online.de

Auf der Suche nach Vorfahren SCHLAGENHAUFF
in Hochkirch, Königsbrunn, Blumendorf und Penchowo.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6685
Registriert: 05.01.2007, 17:50


Zurück zu Nach welchem Familiennamen suchen Sie ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast