Leopold SOMMERFELD und Eleonore geb. MICHEL, Dornheim.

Ereignisorte ehemals deutsche Bürger/innen jüdischen Glaubens namens SOMMERFELD(T).

Moderator: -sd-

Leopold SOMMERFELD und Eleonore geb. MICHEL, Dornheim.

Beitragvon -sd- » 14.07.2010, 19:46

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Etwa 1.000 jüdische Gemeinden in Deutschland wurden im Nationalsozialismus zerstört.
Was erinnert heute noch an jüdische Gemeinden, die unter uns und mit uns lebten ?

Siehe hierzu > www.erinnerung.org

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Startseite 'Juden in Groß Gerau': http://www.erinnerung.org/gg/

Einzelschicksale: http://www.erinnerung.org/gg/bevschic.htm

Recherche-Ergebnisse 2008: http://www.erinnerung.org/gg/frirecherche.html

In der "unvordenkliche" Zeiten dokumentierenden Grundbuchakte des israelitischen
Friedhofsverbandes tauchen die Namen von Philipp Jakob Hamburger zu Groß-Gerau
und seiner Ehefrau Maria Wilhelmine Christine geb. Weilandt, im Grundbuchauszug
und in der Parcellenvermessung zum 11. 11. 1897 mit der Flurbezeichnung
'Vor dem Hospitalthor' auf, eingetragen, 'legalisirt durch Decret' vom 24. 2. 1893.
Es handelt sich um die Einrichtung des Grundbuchs überhaupt. 1904 finden sich
Leopold Sommerfeld und Ehefrau Eleonore geb. Michel, in Dornheim
mit Hofreite und Grabgarten eingetragen 'Vor dem Hospitaltor'.

Eine Novationsurkunde bekundet, daß das Ehepaar Sommerfeld Eigentümer
der an die Sparkasse verpfändeten Immobilien in Groß Gerau geworden sind.
Schuldurkunden gehen diesem Vorgang voraus.

Am 27. 9. 1929 tritt das Hochbauamt Groß Gerau als Ankäufer des Hauses Sommerfeld
in der August-Bebel-Straße auf.

Weitere Ausführungen hier > http://www.erinnerung.org/gg/frirecherche.html

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
-sd-
Site Admin
 
Beiträge: 6661
Registriert: 05.01.2007, 17:50

Zurück zu Jüdische Gemeinden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron